Staatsprüfung

Die Staatsprüfung besteht aus drei Teilen. In jedem Ausbildungsfach wird eine Unterrichtsstunde gezeigt, die im Anschluss vom Prüfling reflektiert wird. Die anschließende mündliche Prüfung dauert 60 Minuten und umfasst alle drei fachdidaktischen Bereiche.

 

Die Prüfungskommission setzt sich in der Regel aus den drei Ausbildenden und der Schulleitung zusammen.